Mal eben durchgelesen – Krieg, Hunger, Terror, Politik, Mord…

ChomskyNoam Chomsky (geb. 1928) ist ein vielberufener Sprachwissenschaftler und außerdem Autor zahlreicher Bücher. Er lebt in denUSA, wo er lange Jahre an verschiedenen Universitäten unterrichtete. (mehr …)

Advertisements

Reihe Kiosk 2: Wealthy Whiners – Das „Shift“-Magazin

hippsters totenkopfIm Herbst 2015 erschien das zweite Heft von „Shift“ in den Kiosken der Republik und ich warf einen Blick nicht nur darauf, sondern auch hinein.

(mehr …)

„Maschinengewehre und Zigaretten“

Bild Beitrag RothziegelAuf der 20. Linken Literaturmesse in Nürnberg (Okt./Nov. 2015) lernte ich im kollegialen Gespräch Robert Foltin kennen, der mit einem anderen Kollegen den Stand des Mandelbaumverlages betreute. Hier lag eine interessante Schrift aus, die vom „Institut für Anarchismusforschung“ stammte.
(mehr …)

„…when we stand hand in hand…“

Among the latest movies about solidarity, labor and political striking is „Pride“ (2014) by Matthew Warchus.

(mehr …)

black & read 1

Lesen ist eine Liebesbeziehung, die ein Leben lang hält. Sie ist abwechslungsreich und führt uns immer Neues zu – selbst wenn wir Bekanntes noch einmal läsen, blickten wir auf den selben Gegenstand mit anderen Augen. Es ist immer Leben mit im Spiel und zwar unser Leben im Spiegel des Gelesenen. (mehr …)

„Die Regierung wirst du nicht los“

Es gibt auch interessante Dokumentationen: (mehr …)